SLIM MERSEBURG

GmbH

Slim übernimmt Aluminiumfolie Merseburg

SLIM MERSEBURG

GmbH

Slim übernimmt Aluminiumfolie Merseburg

News, 30 April 2018

Slim Aluminium Group freut sich bekanntzugeben, dass die Slim Aluminium GmbH am 30. April 2018 ihren Namen in Slim Merseburg GmbH geändert hat und die erfolgreiche Übernahme der Vermögenswerte der ehemaligen Aluminiumfolie Merseburg (AFM) abgeschlossen hat.

Mark Gooseman, Geschäftsführer Slim Merseburg GmbH unterzeichnet die Vereinbarung im April 2018

Mit Slim Merseburg, spezialisiert auf die Herstellung von dünnen Folien mit einer Stärke von 6 – 50 µm für Verpackungen und Spezialbereiche, setzt sich das geplante Wachstum der Slim Aluminium Gruppe unter dem Dach der Slim Aluminium S.p.A. Cisterna, Italien, kontinuierlich fort. Diese Akquisition unterstreicht zudem unsere Verpflichtung, die zukünftigen Bedürfnisse unserer Kunden aktiv zu unterstützen.

Die zwei mit 60 Mitarbeitern besetzten Folienwalzwerke mit einer Jahreskapazität von ca. 10.000 Tonnen stärken die Position der Slim Aluminium Gruppe im Verpackungsbereich und in der Entwicklung von Folien für „technische“ Anwendungen.

Unter der Führung der Slim Aluminium S.p.A., wird Slim Merseburg GmbH unsere bestehenden Kunden weiterbeliefern. Der Gruppenansatz im Vertrieb und beim Marketing wird zusätzlich neue Möglichkeiten erschließen, um eine schnelle Rückkehr zur optimierten Kapazitätsausnutzung sicherzustellen.

Im Zuge dieser Akquisition erreicht die Slim Aluminium Gruppe jetzt die Anzahl von ca. 800 Mitarbeitern und eine Jahreskapazität von mehr als 170.000 Tonnen.